Biegemaschine A-BW

Die Modellreihe A-BW ist eine halbautomatische Baureihe. Der Biegezyklus läuft automatisch ab. Die Einstellung der Biegezeiten erfolgt über Display. Alle eingegebenen Werte können vom Bediener verändert werden. Die Einstellung der Biegeradien erfolgt manuell über eine Biegelinienkorrektur. Diese ermöglicht stufenlos einstellbare Biegewinkel von 10° – 95°. Die Maschine arbeitet ohne den sonst üblichen Plattentransport, da Heizvorgang und Biegung an einer Position stattfinden. Dies erlaubt eine einfache und bedienerfreundliche Handhabung der Maschine.

Diese Maschine gibt es in folgenden Ausführungen:
Arbeitsbreiten in 1 m, 2 m, 3 m und 4 m
Zu verarbeitende Materialstärke bis zu 15 mm.

Modell

Arbeitsbreite

Materialstärke

20.15 A-BW

2.000 mm

15 mm

30.15 A-BW

3.000 mm

15 mm

40.15 A-BW

4.000 mm

15 mm

Biegewange mit Zylinder
Heizschwert
Beispiel für eine Musterbiegung